Rettung einer eingeschlossenen Person mit einer Fluchthaube
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktion�re •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
20. Dezember 2019
Das Christkind kommt mit den IKB auch zur Feuerwehr
von Markus Strobl
 
 
Für vier Innsbrucker Organisationen war heuer schon Mitte Dezember Weihnachten. Die IKB bedachten jede der vier Organisationen mit einer Spende von € 2.500,00.

Vorstandsvorsitzender DI Helmuth Mller und Vorstandsmitglied Dr. Thomas Phringer berreichten den Scheck an BFKDT OR Albert Pfeifhofer und BKA BV Martin Weber.

Abseits dieser Spende sind die IKB seit ihrer Grndung eng mit dem Feuerwehrwesen verbunden. Die Wasserversorgung der IKB dient den Feuerwehren im Bedarfsfall als hochqualitative, stabile Lschwasser-Versorgung. Als feuerwehr-freundlicher Arbeitgeber untersttzen die IKB die Feuerwehr auch bei den Mitgliedern und seit letztem Jahr im April sind die IKB der Provider fr die Wachen aller Freiwilligen Feuerwehren. Neben der Glasfaser-Anbindung, die mittlerweile in 8 von 10 Wachen hergestellt werden konnte - die Bauarbeiten in der Wache Htting sind so gut wie abgeschlossen und die Wache Vill als zehnte Wache wurde auf nchstes Jahr verschoben, bis dann auch zugleich die Umbauarbeiten an der Wache durchgefhrt werden knnen - gibt es fr alle Freiwilligen Feuerwehren und den BFV mobile Datenanbindungen fr Laptops und Einsatztablets.

Danke im Namen der Feuerwehr Innsbruck fr die Spende und wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.
Hunoldstrae 17, 6020 Innsbruck • [Fr E-Mail-Kontakte hier klicken]