Wenn es für die Feuerwehr hoch hinaus geht….

Bei verschiedenen Einsätzen sehen sich Feuerwehrfrauen und -männer mit der Gefahr eines Absturzes konfrontiert. Um sich entsprechend zu sichern und anderen helfen zu können, wurde in den vergangenen Jahren in neue Ausrüstung investiert. Sowohl bei der Berufsfeuerwehr als auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühlau wurden spezialisierte Höhenrettungsgruppen installiert. Alle anderen Feuerwehren erhielten Ausrüstung, die es…

Die Retter von Morgen – Bezirksgrundlehrgang 2024

Den ersten großen Ausbildungsschritt ihrer Feuerwehrkarriere absolvierten 26 junge Kameraden/Innen der Innsbrucker Feuerwehren seit Donnerstag an zwei Abenden sowie den gesamten Samstag mit der Teilnahme am Bezirksgrundlehrgang 2024. BFK-Stv. Helmut Plank konnte gemeinsam mit dem Team der Bezirksausbilder den angehenden Feuerwehrfrauen und -männern in 16 Stunden wichtige Grundlagen für ihre zukünftige Tätigkeit vermitteln. Der Lehrplan…

Führung bei Großschadenslagen – Feuerwehreinsatzleitung

Wenn bei großen Schadensereignissen, wie den Sturmschäden Ende Juni oder dem Hochwasser Ende August, viele Einsatzstellen gleichzeitig abgearbeitet werden oder viele Feuerwehren, Fahrzeuge und Einsatzkräfte gleichzeitig koordiniert werden müssen, muss die Leitstelle Tirol entlastet werden. Dazu wird in die Feuerwehr Einsatzleitung, kurz FEL, in der Berufsfeuerwehr aktiv und übernimmt die Koordination für den Bezirk Innsbruck-Stadt.…

Wenn plötzlich das Licht ausgeht… – Blackoutübung 2023

In den vergangenen Jahren wurde die Gefahr eines Blackouts immer präsenter. Aus diesem Grund entschied sich die Stadt Innsbruck einen Notfallplan zu entwickeln, um die Sicherheit der Bevölkerung bestmöglich zu schützen. Teil des Plans sind die Feuerwehrhäuser, welche als Anlaufstelle für die Bevölkerung im jeweiligen Stadtteil dienen sollen. Um den Betrieb sicherzustellen, wurden beziehungsweise werden…

Übungstag der Blaulichtorganisationen

Am vergangenen Samstag fand ein großer Übungstag der Blaulichtorganisationen aus Innsbruck und Umgebung statt, an dem auch mehrere Feuerwehren der Stadt Innsbruck teilnahmen. Eigentlich sind gemeinsame Übungen mehrerer Rettungsorganisationen nichts Ungewöhnliches. Im Normalfall werden regelmäßig große Schadenslagen wie Busunglücke oder Großbrände simuliert, nicht so an diesem Tag. Hier war es das erklärte Ziel, in alltäglichen,…

Heben – Ziehen – Drücken – Bezirksübung im Juni

Auf dem Lehrplan der letzte Bezirksschulung vor der Sommerpause stand der richtige und vor allem sichere Einsatz von Hubzügen, Seilwinden und Hebekissen. Bezirkskommandant Gerhard Mayregger konnte dazu rund 20 Frauen und Männer aus den Innsbrucker Feuerwehren in der Wache Igls begrüßen. Ausbildungsoffizier Ricardo Stauder von der Berufsfeuerwehr Innsbruck gestaltete gemeinsam mit seinen beiden Kollegen Florian…

Bezirksgrundlehrgang 2023

In den vergangenen drei Tagen war es wieder soweit und 20 angehende Feuerwehrmitglieder absolvierten nach ihrer Ausbildung in der Ortsfeuerwehr den Bezirksgrundlehrgang 2023. An zwei Abenden und den gesamten Samstag über vermittelte BFK-Stv. Gerhard Mayregger mit seinem Ausbilderteam den angehenden Einsatzkräften grundlegendes Wissen für ihre zukünftige Tätigkeit. In den rund 16 Stunden wurden so theoretisches…

1. Funkleistungsabzeichen in Tirol

Am 24. und 25.02. fand der erste Bewerb um das Funkleistungsbazeichen an der Landesfeuerwehrschule Tirol statt. Gleich 4 Mitglieder aus den Reihen der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Innsbruck stellten sich dieser Herausforderung. An 5 Stationen stellten sie sich theoretischen und praktischen Aufgaben wie Gerätekunde der Erstellung und Übermittlung einer Meldung oder theoretischen Wissensfragen. Am Ende…

Historisches Ergebnis beim Strahlenleistungsabzeichen Bronze 2021

Ein historisches Ergebnis konnte die Berufsfeuerwehr Innsbruck beim Strahlenleistungsabzeichen in Bronze an der Landesfeuerwehrschule in Tirol erzielen. Beim diesjährigen Leistungsbewerb nahmen 17 Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr Innsbruck teil, alle konnten den Bewerb mit Bravour abschließen. 6 Teilnehmer erreichten die volle Punktezahl von 1000 Punkte und führten die Rangliste an. Bewerbsleiter OBI Plank Anton sprach von einem…